Carte blanche für zu Hause

UNSER AKTUELLER EINKAUF
***
Sockeye Wildlachs / Zitronenverbene / Champignons
Amalfizitrone / Pulpo / Estragon / Maisperlhuhn / Erdbeere
Flusskrebse / Erbse / Ananas
weiße Schokolade / Sake 
***

On top für Kaviarliebhaber: 30g Dose Ossetra Kaviar mit Crackern und Créme Fraîche zu 48,00 Euro!

Ihr werdet in unserem Package die vorbereiteten Zutaten für das Menü finden, eine einfache Anleitung zum fertig zubereiten & anrichten, selbstgebackenes Focaccia, sowie Salzbutter und Petit Four für "danach".

Auch eine kleine Weinauswahl wird angeboten. Diese findet Ihr weiter unten.

Nur auf Vorbestellung per Email an 
 bis Donnerstag 16:00Uhr.


Die Abholung ist Samstags von 15:00Uhr bis 17:00Uhr im Carte blanche möglich.
Bezahlung gerne bar (passend) oder per Karte. 

Es wird - bis auf weiteres - jedes Wochenende ein neues Überraschungsmenü geben, den Einkauf dazu findet Ihr hier immer etwa eine Woche vorher online.

Bleibt gesund & bis bald, Euer Carte blanche Team.
(Das sich unheimlich freut endlich mal wieder für Euch kochen zu können.)

 

CARTE BLANCHE WEIN „TO GO“

 

APERO

2018 „PetNat“ (Pétillant Naturel) Extra Brut Purist“ - 50% Riesling / 50% Gelber Muskateller - Fritsch aus Wagram (Österreich) / Bio 0,75l zu 22,00 Euro
>>> Duft von amerikanischem India Pale Ale, herbe Zitrusnoten, Blüten, saftiges Kernobst sowie ein Hauch Muskatnuss und Holunder. Am Gaumen frisch und lebendig & leicht würzig. Der Purist bietet unbeschwertes und lebendiges Trinkvergnügen.

 

Rosé Champagner Cuvée 62% Pinot Noir / 24% Chardonnay / 14% Meunier - Bollinger 0,375l zu 46,00 Euro
>>> Feinfruchtig nach Walderdbeeren, Kirsche & roter Johannisbeere mit leicht würzigen Noten und samtigen Mousseux.

 

Prickelnder Donauriesling - Loimer aus dem Kamptal (alkoholfrei!) Bio 0,75l zu 12,00 Euro
>>> Feine zitrische Frische, Noten von Grapefruit, Honigpomelo und leicht kräutrigen Aromen wie Basilikumblüten. Die vitalisierende Säure spielt harmonisch eingebunden dem Trinkfluss zu und lässt das Glas zügig zur Neige gehen.

 

 

 

WEISS

 

2018 Qvinterra Scheurebe – Kühling-Gillot Rheinhessen Bio 0,75l 17,00 Euro 
>>> Noten von reifen Weinbergpfirsichen und würziger Pampelmuse begeistern die Nase und führen in einen herrlich harmonischen und saftig-trockenen Trinkgenuss. 

 

2019 Riesling Erste Lage Hochheimer Kirchenstück – Künstler Rheingau 0,75l zu 19,00 Euro
>>> Aus einer der höher gelegeneren Lagen im Rheingau und daher eher kühler. Feine Zitrus- und Grapefruitnoten gepaart mit einer leicht schmelzigen Mineralik. Trotz der Leichtigkeit des Weines mit langem Nachhall. 

 

2018 Chardonnay – Klaus Vorgrimmler Baden Bio 0,75l zu 17,00 Euro
>>> Pflanzlicher und etwas nussiger Duft mit hellen gelbfruchtigen und floralen Noten. Reife, leicht warm wirkende, süßliche Frucht, feine Säure, zarter Griff, Kandistöne am Gaumen, mineralische und florale Spuren, guter bis sehr guter, wieder leicht süßlicher Abgang mit nussigen Aromen.

 

2017 Auxerrois „Ox“ - Trapet Alsace Elsass Bio 0,75l zu 22,00 Euro
>>> Ein äußerst spannender Auxerrois mit Aromen von Apfel, Birne, Lindenblüte und frischem Ingwer. Überrascht mit ungeahnter salziger Mineralität. 

 

2014 Ante Etna bianco – Carricante, Minella, Grecanico - I Custodi Sizilien Bio 0,75l zu 24,00Euro
>>> Frisch und klar, mit präziser Säure und doch nicht schneidend. Der Wein weist eine feine Cremigkeit auf, ebenso leichte Bitternoten. Trotzdem ist er durch und durch Fruchtbetont mit weißem Pfirsich, Melone und reifen Zitrusfrüchten. 

 

ROSÉ

 

2018 Sancerre Rosé „La Moussiere“ 100% Pinot noir - Alphonse Mellot Loire Bio 0,75l zu 22,00 Euro
>>> Rhabarber, rote Stachelbeeren und Rosenblüten, kräutrige Schärfe, Senfsaat, frischer Hopfen und frischer Zitronenabrieb sowie Tonic Water vervollständigen sein eigenständiges Wesen.

 

2018 Blauer Spätburgunder Rosé „Mittenmang“ - Bettina Schumann Baden 0,75l zu 19,00 Euro
>>> Ein sehr würziger Rosé der sich von den rein fruchtbetonten Rosés definitv absetzt. Zu 35% im Holzfass vergoren, dadurch aber keineswegs „holzig“ sondern gehaltvoll und würzig. 

 

ROT

 

2014 „Red Soil“ Zweigelt & Cabernet Sauvignon – Fritsch Wagram Österreich Bio 0,75l zu 16,00 Euro
>>> Red Soil steht für rote Erde denn die Reben für diesen Wein stehen auf rotem erzhaltigem Lehm, wurde spontan vergoren und in gebrauchten 500 Liter Fässern ausgebaut. Bringt deutliche Fruchtnoten von Kirsche und Brombeere aber auch frische Kräuternoten und einen Hauch Pfeffer. 

 

2016 Crianza Tempranillo & Mazuelo – Bodegas LAN Rioja Spanien 0,75l zu 18,00 Euro
>>> Am Gaumen sehr fleischig, samtig mit würziger Frucht von Kirschen und Erdbeeren. Das Holz fein eingebunden mit langem Nachhall. Auch Noten von Zeder, Tabak und Kakao sind zu schmecken. 

 

2016 Blaufränkisch Heinrich Burgenland Österreich Bio 0,75l zu 17,00 Euro
>>> Suggeriert gänzliches Trinkvergnügen mit der erfrischenden Rotfruchtigkeit einer Roten Grütze aus Cranberries, Kirschen und Preiselbeeren. Mit pikanter Kräuterwürze und einem hauchzarten belebenden Säurenerv.

 

 

... Falls Ihr spezielle Wünsche zu Weinen habt oder hier nichts für Euch dabei ist, scheut Euch nicht uns zu kontaktieren!